Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 10:00 bis 16:00 Uhr

Das Haus

20,00

1 vorrätig

Das Haus

In “Das Haus” benutzt Anke Feuchtenberger den Körper als assoziativen Schlüssel zu Erinnerungen an tatsächlich existierende Gebäude in Berlin. Im überstreckten Längsformat verbinden sich Worte und Zeichnungen zu einem umfangreichen poetischen Gebilde. Eine teilweise erschreckende Liebeserklärung an eine Stadt.

Ursprünglich als Comic Strips in der FAZ erschienen, versammelt dieses Buch dreißig vertikale Bildstreifen, in denen Anke Feuchtenberger in ihrer einzigartigen Bilderwelt ein ganz eigenes Haus baut. Nach Somnambule legen wir mit “Das Haus” die zweite Neuausgabe eines lange vergriffenen Werks der Zeichnerin und Professorin an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften vor.

1 vorrätig

Artikelnummer: 978-3-931377-61-8 Kategorien: ,

Beschreibung

Das Haus

In “Das Haus” benutzt Anke Feuchtenberger den Körper als assoziativen Schlüssel zu Erinnerungen an tatsächlich existierende Gebäude in Berlin. Im überstreckten Längsformat verbinden sich Worte und Zeichnungen zu einem umfangreichen poetischen Gebilde. Eine teilweise erschreckende Liebeserklärung an eine Stadt.

Ursprünglich als Comic Strips in der FAZ erschienen, versammelt dieses Buch dreißig vertikale Bildstreifen, in denen Anke Feuchtenberger in ihrer einzigartigen Bilderwelt ein ganz eigenes Haus baut. Nach Somnambule legen wir mit “Das Haus” die zweite Neuausgabe eines lange vergriffenen Werks der Zeichnerin und Professorin an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften vor.

Zusätzliche Information

Seitenanzahl

64

Format

Hardcover

Genre

Special

Autor

Anke Feuchtenberger

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Haus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.