Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 10:00 bis 16:00 Uhr

  • Von Gir zu Moebius – Der Smaragdsee

    25,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Von Gir zu Moebius – Der Smaragdsee - Wie wird man eigentlich zum Genie? Diese Sammlung einiger der frühesten Werke von Jean Giraud alias Gir alias Moebius wirft ein Schlaglicht auf den visionären Künstler, dessen Einfluss auf die Neunte Kunst (und nicht nur auf diese) kaum zu überschätzen ist. Von den frühesten Gehversuchen in »Far West« und »Cœurs vaillants« bis hin zu obskuren Arbeiten für »Pilote« und »Tintin« zeichnet dieser Sammelband anhand von Material, das größtenteils noch nie auf Deutsch erschienen ist, Moebius' Weg zur Legende nach. Mit einem Vorwort von Jijé und einem aufschlussreichen Essay des Autors und Literaturkritikers Claude Ecken. Lieferbar ab 01.05.2020
  • Die Waise von Perdida

    22,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Die Waise von Perdida - Nach dem tragischen Tod seiner Eltern ist der vierjährige Claudi ganz allein auf dem lebensfeindlichen Planeten Perdida. Ein seltsames Ei - ein hochentwickeltes Funkgerät - stellt seinen einzigen Kontakt zu einem anderen Menschen dar: zum Schmuggler Max, einem alten Freund der Familie. Selbstverständlich lässt Max alles stehen und liegen, um dem Jungen schnellstmöglich zu Hilfe zu eilen. Allerdings ist ihm die interstellare Polizei dicht auf den Fersen, und plötzlich tauchen auch noch ungebetene Passagiere auf seinem Frachter auf. Die Uhr tickt, denn jeder Tag auf Perdida könnte Claudis letzter sein… Der bunten Optik zum Trotz ist »Die Waise von Perdida« nichts für Kinder! Unerwartete Wendungen und emotionale Schicksalsschläge reihen sich hier zu einem spannenden Sci-Fi-Oneshot, der ans Herz geht und auch die Vorlage lieferte für den Zeichentrickkultfilm »Der Herrscher der Zeit« von René Laloux und Jean „Moebius“ Giraud. Beinhaltet beide Bände der Originalausgabe im Splitter Double Lieferbar ab 01.08.2020
  • Reset Bd. 2: Interzone

    16,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Reset Bd. 2: Interzone - Das Glück des jungen Ehepaars Swänn und Sätie ist perfekt. Sie blicken freudig einem Leben auf dem paradiesischen Planeten Näkän entgegen, als sie eine dringende Nachricht erreicht: Die intelligenten Bewohner eines weit entfernten Planeten stehen kurz vor dem Aussterben, denn ihre Heimat droht nach Jahrhunderten rücksichtsloser Ausbeutung und endloser Kriege zu kollabieren. Ein radikaler Neuanfang – quasi ein Reset des ganzen Planeten – ist ihre einzige Chance auf Überleben. Als Teil eines Friedenskorps machen sich Swänn und Sätie auf den Weg zu dieser fast verlorenen Welt, die von ihrer primatenähnlichen Bevölkerung „Erde“ genannt wird… Lieferbar ab 01.08.2020
  • Reset Bd. 1: Die Entwurzelten

    16,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Reset Bd. 1: Die Entwurzelten - Das Glück des jungen Ehepaars Swänn und Sätie ist perfekt. Sie blicken freudig einem Leben auf dem paradiesischen Planeten Näkän entgegen, als sie eine dringende Nachricht erreicht: Die intelligenten Bewohner eines weit entfernten Planeten stehen kurz vor dem Aussterben, denn ihre Heimat droht nach Jahrhunderten rücksichtsloser Ausbeutung und endloser Kriege zu kollabieren. Ein radikaler Neuanfang – quasi ein Reset des ganzen Planeten – ist ihre einzige Chance auf Überleben. Als Teil eines Friedenskorps machen sich Swänn und Sätie auf den Weg zu dieser fast verlorenen Welt, die von ihrer primatenähnlichen Bevölkerung „Erde“ genannt wird… Lieferbar ab 01.05.2020
  • Colony Bd. 2: Untergang

    15,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Colony Bd. 2: Untergang - Im 23. Jahrhundert konnte die Menschheit durch außerirdische Technologien zahlreiche fremde Planeten kolonisieren - zum Glück, denn die Erde ist hoffnungslos überbevölkert. Doch viele der frühesten Siedlerraumschiffe sind immer noch in den Tiefen des Alls verschollen. Schmuggler, Abenteurer und auch kriminelle Extremisten machen an den Rändern des bekannten Universums Jagd auf diese Schiffe, um sie und ihre wertvolle Fracht zu klingender Münze zu machen. Milla Aygon ist Teil einer Eliteeinheit, die genau das verhindern soll, indem sie die Schiffe als erste findet. Dabei ist der jungen Soldatin nicht bewusst, welche Tragweite ihre Mission wirklich hat… Eine charakterstarke Space Opera in bester Tradition von »The Expanse«! Lieferbar ab 01.10.2020
  • Colony Bd. 1: Die Schiffbrüchigen des Alls

    15,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Colony Bd. 1: Die Schiffbrüchigen des Alls - Im 23. Jahrhundert konnte die Menschheit durch außerirdische Technologien zahlreiche fremde Planeten kolonisieren - zum Glück, denn die Erde ist hoffnungslos überbevölkert. Doch viele der frühesten Siedlerraumschiffe sind immer noch in den Tiefen des Alls verschollen. Schmuggler, Abenteurer und auch kriminelle Extremisten machen an den Rändern des bekannten Universums Jagd auf diese Schiffe, um sie und ihre wertvolle Fracht zu klingender Münze zu machen. Milla Aygon ist Teil einer Eliteeinheit, die genau das verhindern soll, indem sie die Schiffe als erste findet. Dabei ist der jungen Soldatin nicht bewusst, welche Tragweite ihre Mission wirklich hat… Eine charakterstarke Space Opera in bester Tradition von »The Expanse«! Lieferbar ab 01.07.2020
  • Magier Bd. 2: Eragan

    16,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Kevoram, Hauptmann des Ordens der Schatten, und sein Schüler Eragan begeben sich für ein Jahr in das Kloster von Drahanan. Abgeschnitten vom Rest der Welt werden sie mit den Mönchen und einer Gruppe von Runenmagiern auf Studienreise leben. Kurz nach ihrer Ankunft wird einer der Mönche tot aufgefunden - sein Körper ist mit Runen bedeckt und eine mysteriöse Nachricht steht mit Blut an die Wand seiner Klosterzelle geschrieben. Kevoram und Eragan müssen herausfinden, welches dunkle Geheimnis die Mauern des Klosters verbergen, wenn sie dieses Jahr überleben wollen… »Elfen«, »Zwerge«, »Orks & Goblins« – und »Magier«! Die neue Konzeptserie aus dem großen Fantasy-Kosmos Arran überzeugt erneut durch knackiges Storytelling, spannende Figuren, epische Handlungsbögen und brillantes Artwork, zusammengehalten von einem flotten Erscheinungsrhythmus. Und die »Magier« zeigen, dass Arran noch so einige Geheimnisse birgt!
  • Magier Bd. 1: Aldoran

    16,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Tyrom, ein alter Einsiedler, über den wenig bekannt ist, nimmt das aufgeweckte Mädchen Shannon bei sich auf, nachdem brutale Söldner ihren Vater ermordet haben. Die Krieger waren in Castlelek, der beschaulichen Heimat des Mädchens, aufgetaucht, um den Ort in die Vasallenschaft des gierigen Königs Gerald zu zwingen. Als ein weiterer Söldner erscheint und diesmal Shannon selbst bedroht, schreitet Tyrom ein. Einen Augenblick später liegen die verkohlten Überreste des Kriegers zu seinen Füßen. Was ist geschehen? Sollte er etwa magische Kräfte besitzen? Und wenn ja, warum kann er sich nicht daran erinnern? »Elfen«, »Zwerge«, »Orks & Goblins« – und »Magier«! Die neue Konzeptserie aus dem großen Fantasy-Kosmos Arran überzeugt erneut durch knackiges Storytelling, spannende Figuren, epische Handlungsbögen und brillantes Artwork, zusammengehalten von einem flotten Erscheinungsrhythmus. Und die »Magier« zeigen, dass Arran noch so einige Geheimnisse birgt! Erscheinungstermin ab Juni 2020
  • Nicht auf Lager

    Schloss der Tiere Bd. 1: Miss Bengalore

    69,00

    Enthält 7% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

    Limitiert auf 444 Exemplare. Irgendwo in Frankreich, auf einem von den Menschen vergessenen Bauernhof, liegt das Schloss der Tiere. Vom Stier Silvio mit eisernem Huf geführt, stellt die Republik ein Eiland der Solidarität und des Gemeinschaftssinns dar. So zumindest das Ideal, doch die Fassade ist rissig: Als das Huhn Adelaide aus fadenscheinigen Gründen von Silvios Hundemeute exekutiert wird, beschließt Katzendame Miss Bengalore, dass ihre Jungen nicht in diesem repressiven System aufwachsen sollen. Zusammen mit dem Gigolo-Kaninchen Cäsar und der weisen Ratte Azelar tritt sie in den Widerstand ein – mit Ungehorsam und Humor gegen Reißzähne und Krallen. Die Parallelen zur »Farm der Tiere« kommen nicht von ungefähr. Xavier Dorisons (»Long John Silver«, »Undertaker«) scharfsinnige Modernisierung von George Orwells Fabel hält uns einen Spiegel vor, in dem wir unbequeme Wahrheiten erkennen müssen. Der ausdrucksstarke Strich von Félix Delep, der ein eindrucksvolles Erstlingswerk abliefert, haucht seinen tierischen Protagonisten so viel Menschlichkeit ein, dass die Unmenschlichkeit der Diktatur umso stärker hervortritt. Erscheinungsdatum voraussichtlich am 01.06.2020
Nach oben